patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Europäisches Patentamt

VERFAHREN, COMPUTERLESBARES MEDIUM, UND VORRICHTUNG ZUR BESTIMMUNG DER ZWEIPUNKTGRÖSSE EINES WERKSTÜCKS

Patentnummer:EP3839421B1
IPC Hauptklasse:G01B21/10
Anmelder:MITUTOYO CORP (1)
MITUTOYO EUROP GMBH (1)
Mitutoyo Europe Gmbh (1)
Neuss, DE
Erfinder:BRUCKDORFER TILL MARTIN (1)
ERICH OTTO PUTNIK (1)
PUTNIK ERICH OTTO (1)
TILL MARTIN BRUCKDORFER (1)
Anmeldung:12.10.20
Patenterteilung:07.09.22
Einspruch bis:07.06.23

Abstract / Hauptanspruch
Ein Aspekt betrifft ein computerimplementiertes Verfahren zum Bestimmen einer Zweipunktgröße eines Werkstücks (30), wobei das Verfahren die folgenden Schritte umfasst:Empfangen eines Satzes von Messpunkten (50) des Werkstücks (30);Bestimmen einer Längsachse (L) des Werkstücks (30) basierend auf dem Satz von Messpunkten (50);Projizieren zumindest eines Teils des Satzes von Messpunkten (50) in eine Projektionsebene senkrecht zu der Längsachse (L), um einen Satz von Projektionspunkten zu erhalten; undBestimmen einer Zweipunktgröße des Werkstücks (30) basierend auf dem Satz von Projektionspunkten.


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an
Datenschutzerklärung