patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Europäisches Patentamt

VERWENDUNG EINES BERÜHRUNGSLOS ARBEITENDEN OPTISCHEN LASER-TRIANGULATIONSVERFAHRENS ZUR ERMITTLUNG VON GEOMETRISCHEN EIGENSCHAFTEN EINES BREMSBELAGS

Patentnummer:EP3568666B1
IPC Hauptklasse:G01B11/24
Anmelder:KNORR BREMSE SYSTEME (1)
KNORR-BREMSE SYSTEME FÜR SCHIENENFAHRZEUGE GMBH (1)
克诺尔轨道车辆系统有限公司 (1)
Erfinder:KLEEBERGER PETER (1)
Anmeldung:12.01.17
Patenterteilung:03.11.21
Einspruch bis:03.08.22

Abstract / Hauptanspruch
Die Erfindung sieht eine Verwendung eines berührungslos arbeitenden optischen Laser-Triangulationsverfahrens zum Erfassen wenigstens einer geometrischen Eigenschaft von einem Bremsbelag (1, 1') einer Scheibenbremse eines Fahrzeugs und/oder von wenigstens einer Komponente der Komponenten des Bremsbelags (1, 1') vor einer erstmaligen Inbetriebnahme oder vor einer Montage des Bremsbelags (1, 1') und/oder der wenigstens einen Komponente der Komponenten des Bremsbelags (1, 1') in der Scheibenbremse vor.


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an
Datenschutzerklärung