patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Europäisches Patentamt

OPTISCHES SYSTEM

Patentnummer:EP3182193B1
IPC Hauptklasse:G01B11/26
Anmelder:MBDA Deutschland GmbH (1)
Schrobenhausen, DE
Erfinder:MOHRING BERND (1)
SCHNEIDER MICHAEL (1)
SENFT CHRISTOPH (1)
TASSINI LEONARDO (1)
THEOBALD CHRISTIAN (1)
Anmeldung:13.12.16
Patenterteilung:04.08.21
Einspruch bis:04.05.22

Abstract / Hauptanspruch
Die Erfindung betrifft ein Optisches System (20), umfassend einen Signaleingang (18) zum Aufnehmen eines Signalstrahls (9), einen Signalausgang (19) zum Ausgeben des Signalstrahls (9), eine Hilfslichtquelle zum Aussenden eines Hilfsstrahls (11), wobei der Hilfsstrahl (11) in Winkel und Position zu dem Signalstrahl (9) synchron ist, ein Rotationssystem (13), wobei das Rotationssystem (13) um eine Rotationsachse (6) rotierbar ist, und einen Achseinkoppelspiegel (3) zum Einkoppeln des Signalstrahls (9) und des Hilfsstrahls (11) in das Rotationssystem (13), wobei das Rotationssystem (13) aufweist: einen Signalauskoppelspiegel (8) zum Auskoppeln des Signalstrahls (9) aus dem Rotationssystem (13), und einen Referenzspiegel (2), wobei der Signalstrahl (9) von dem Signaleingang (18) über den Achseinkoppelspiegel (3) zu dem Signalauskoppelspiegel (8) lenkbar ist, und der Hilfsstrahl (11) über den Achseinkoppelspiegel (3) durch den Achsauskoppelspiegel (8) auf den Referenzspiegel (2) lenkbar ist, wobei von dem Referenzspiegel (2) der Hilfsstrahls (11) zumindest teilweise zu einem Reflexionshilfsstrahls (12) rückreflecktierbar ist, wobei das optische System (20) ferner einen Winkelsensor umfasst, über den eine Winkelabweichung zwischen dem Hilfsstrahl (11) und dem Reflexionsshilfsstrahl (12) erfassbar ist, und wobei der Achseinkoppelspiegel (3) und er Referenzspiegel (2) verkippbar sind, um anhand der gemessenen Winkelabweichung den Signalstrahl (9) parallel zu der Rotationsachse (6) auszurichten.


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an
Datenschutzerklärung