patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

ENCODER, DER INFILTRATION VON FLÜSSIGKEIT MITTELS LICHT ERFASST | ENCODER THAT DETECTES LIQUID INFILTRATION BY USING LIGHT

Patentnummer:DE102017205423B4
IPC Hauptklasse:G01D0005347
Anmelder:FANUC CORPORATION (0)
Yamanashi, JP
Erfinder:Imai, Keisuke (0)
Room 10-206; FANUC Manshonharimomi, ; 3515-1 Shibokusa; Oshino-mura, Minamitsuru-gun, Yamanashi 401-0511, JP
Anmeldung:30.03.17
Offenlegung:01.04.16
Patenterteilung:10.06.21

Abstract / Hauptanspruch
Optischer Encoder (E1) mit einer Lichtempfangselementeinheit (5, 15), einem beweglichen Schlitz (2, 12, 22) und einem feststehenden Schlitz (3, 13, 23),
wobei die Lichtempfangselementeinheit (5, 15) ein Muster (5B, 15B) zum Erfassen einer Infiltration einer Flüssigkeit aufweist, und
wobei das Muster zum Erfassen einer Infiltration einer Flüssigkeit an einer Außenseite eines Positionserkennungsmusters (5A, 15A) zum Erfassen der Position auf einem Schlitzteil (2A, 3A, 12A, 13A) angeordnet ist,
wobei das Muster (5B, 15 B) zum Erfassen der Infiltration von Flüssigkeit nur auf Seiten einer nahen Seite und einer entfernten Seite zu einer rotierenden Welle (1) des optischen Encoders (E1) angeordnet ist.

Optical encoder (E1) with a light receiving element unit (5, 15), a movable slot (2, 12, 22) and a fixed slot (3, 13, 23),
wherein the light receiving element unit (5, 15) has a pattern (5B, 15B) for detecting infiltration of a liquid, and
wherein the pattern for detecting an infiltration of a liquid is arranged on an outside of a position detection pattern (5A, 15A) for detecting the position on a slit part (2A, 3A, 12A, 13A),
wherein the pattern (5B, 15B) for detecting infiltration of liquid is arranged only on a near side and a distal side to a rotating shaft (1) of the optical encoder (E1).

DE102017205423B4


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung