patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Optisches Messverfahren sowie optische Messvorrichtung | Optical measuring method and optical measuring device

Patentnummer:DE102018211369B4
IPC Hauptklasse:G01B001124
Anmelder:SIRONA Dental Systems GmbH (0)
64625, Bensheim, DE
Erfinder:Adamson, Anders (0)
64293, Darmstadt, DE
Klein, Konrad (0)
69121, Heidelberg, DE
Anmeldung:10.07.18
Offenlegung:10.07.18
Patenterteilung:24.06.21

Abstract / Hauptanspruch
Optisches Messverfahren zur dreidimensionalen Erfassung der Oberfläche eines Objekts (1) mit einer optischen Aufnahmeeinheit (3), wobei
- während eines ersten Messzeitintervalls (T1) die optische Aufnahmeeinheit (3) relativ zu dem Objekt (1) bewegt wird,
- während des ersten Messzeitintervalls (T1) das Objekt (1) von der Aufnahmeeinheit (3) mit einem Beleuchtungsstrahl (5') mit einer Lichtintensität (I) beleuchtet wird,
- während des ersten Messzeitintervalls (T1) von der Aufnahmeeinheit (3) mit einer Aufnahmefrequenz (f A) nacheinander Höhenbilder (bi) erfasst werden,
- zumindest ein Teil der erfassten Höhenbilder (bi) während des Messzeitintervalls (T1) jeweils zu einem Gesamthöhenbild (bges) hinzugefügt und das Gesamthöhenbild (bges) angezeigt wird, dadurch gekennzeichnet, dass
- die Lichtintensität (I) und/oder die Aufnahmefrequenz (f A) während des Messzeitintervalls (T1) durch Steuersignale (S) geregelt werden, wobei
- die Steuersignale (S) während des Messzeitintervalls (T1) in zeitlichen Abständen erzeugt werden und
-jedes Steuersignal (S) auf Basis mindestens eines Sensorsignals (10) von mindestens einem Temperatursensor (9) erzeugt wird.

Optical measuring method for three-dimensional detection of the surface of an object (1) with an optical recording unit (3), wherein
- the optical recording unit (3) is moved relative to the object (1) during a first measuring time interval (T1),
- During the first measuring time interval (T1) the object (1) is illuminated by the recording unit (3) with an illuminating beam (5 ') with a light intensity (I),
- during the first measuring time interval (T1) from the recording unit (3) with a recording frequency (f A.) successively height images (bi) are recorded,
- At least some of the recorded height images (bi) are added to a total height image (bges) during the measurement time interval (T1) and the total height image (bges) is displayed, characterized in that
- the light intensity (I) and / or the recording frequency (f A.) are regulated by control signals (S) during the measuring time interval (T1), whereby
- The control signals (S) are generated at time intervals during the measuring time interval (T1) and
- each control signal (S) is generated on the basis of at least one sensor signal (10) from at least one temperature sensor (9).

DE102018211369B4


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung