patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Kapazitiver Sensor | Capacitive sensor

Patentnummer:DE102015221178B4
IPC Hauptklasse:G01D0005241
Anmelder:ifm electronic gmbh (0)
45128, Essen, DE
Erfinder:
Anmeldung:29.10.15
Offenlegung:29.10.15
Patenterteilung:31.12.20

Abstract / Hauptanspruch
Kapazitiver Sensor mit einer ersten Sendeelektrode (1) und einer zweiten Sendeelektrode (2), einem Codegenerator (3) und einem Modulator (4) zur Erzeugung von zwei rechteckförmigen Sendesignalen (E1, E2), sowie einer Auswerteeinheit (5) mit einem Synchrondemodulator (6), wobei die Sendeelektroden (1, 2) mit den rechteckförmigen Sendesignalen (E1, E2) angetrieben, und die Empfangssignale mit ein und demselben rechteckförmigen Signal (E1, E2, E3) synchron demoduliert werden, dadurch gekennzeichnet, dass die Sendesignale (E1, E2) mit zwei unterschiedlichen, nicht orthogonalen Codes (C1, C2) moduliert gesendet werden, wobei die Sendesignale (E1, E2) den vollen Spannungshub aufweisen, und die Empfangssignale mit einem der Sendesignale (E1, E2) oder einem Signal (E3) demoduliert werden, wobei das Signal (E3) unterschiedlich mit den Sendesignalen (E1, E2) korreliert und die Empfindlichkeit des Elektrodensystems durch Variation der Codesignale (C1, C2, C3) einstellbar ist, wobei die Sendeelektroden (1, 2) mit einem Chopper (4) im Choppertakt (NF) umgeschaltet werden können.

Capacitive sensor with a first transmission electrode (1) and a second transmission electrode (2), a code generator (3) and a modulator (4) for generating two square-wave transmission signals (E1, E2), as well as an evaluation unit (5) with a synchronous demodulator ( 6), the transmission electrodes (1, 2) being driven with the square-wave transmission signals (E1, E2), and the reception signals being demodulated synchronously with one and the same square-wave signal (E1, E2, E3), characterized in that the transmission signals (E1, E2) are transmitted modulated with two different, non-orthogonal codes (C1, C2), the transmission signals (E1, E2) having the full voltage swing, and the reception signals with one of the transmission signals (E1, E2) or a signal (E3), the signal (E3) correlating differently with the transmission signals (E1, E2) and the sensitivity of the electrode system by varying the code signals (C1, C2, C3) can be set, whereby the transmitter electrodes (1, 2) can be switched with a chopper (4) in the chopper cycle (NF).

DE102015221178B4


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung