patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Etalon-Stufenwelle und Verfahren zum Kalibrieren optischer Messeinrichtungen | Etalon step wave and method for calibrating optical measuring devices

Patentnummer:DE102017131466B4
IPC Hauptklasse:G01B001124
Anmelder:JENOPTIK Industrial Metrology Germany GmbH (0)
Alte Tuttlinger Strasse 20, 78056 Villingen-Schwenningen, DE
Erfinder:
Anmeldung:29.12.17
Offenlegung:29.12.17
Patenterteilung:31.12.20

Abstract / Hauptanspruch
Etalon-Stufenwelle zur Kalibrierung einer optischen Messeinrichtung, insbesondere einer Präzisionsmessmaschine für rotierbare Objekte, mit abgestuften radialen Stirnflächen, aufweisend
- ein erstes und ein zweites zylinderförmiges Ende (11, 12) mit einem Durchmesser d und kegelförmige Vertiefungen (14) zum Einspannen der Etalon-Stufenwelle entlang einer Rotationsachse (13) in der Messeinrichtung (3),
- eine Mehrzahl axial unmittelbar benachbart und koaxial angeordneter Zylinderabschnitte (15, 16) mit verschiedenen vorgewählten Durchmessern (D i) und vorgewählten Höhen Hi, die eine Stufenwelle (1) bilden, dadurch gekennzeichnet, dass
- ein mittlerer Zylinderabschnitt (15) zwischen dem ersten und zweiten Ende (11, 12) der Stufenwelle (1) angeordnet ist, der einen größten Durchmesser D A aufweist,
- weitere Zylinderabschnitte (16) mit stufenweise kleiner werdenden Durchmessern D j zu beiden Seiten des mittleren Zylinderabschnitts (15) die treppenförmig nach außen abfallende Stufenwelle (1) bilden, und
- ein separater Zylinderabschnitt als zylinderförmiger Bund (2) mit wenigstens einer freistehenden Referenzstirnflächen (21) am ersten oder zweiten Ende (11, 12) der Stufenwelle (1) angeordnet ist, der einen Durchmesser D B aufweist, der mit einem Durchmesser DN eines der entlang der Rotationsachse (13) außen liegenden weiteren Zylinderabschnitte (16) der treppenförmig nach außen abfallenden Stufenwelle (1) übereinstimmt.

Etalon stepped shaft for calibrating an optical measuring device, in particular a precision measuring machine for rotatable objects, with stepped radial end faces
- A first and a second cylindrical end (11, 12) with a diameter d and conical recesses (14) for clamping the etalon stepped shaft along an axis of rotation (13) in the measuring device (3),
- A plurality of axially immediately adjacent and coaxially arranged cylinder sections (15, 16) with different preselected diameters (D i) and preselected heights Hiwhich form a stepped shaft (1), characterized in that
- A central cylinder section (15) is arranged between the first and second ends (11, 12) of the stepped shaft (1), which has a largest diameter D. A. having,
- Further cylinder sections (16) with gradually decreasing diameters D j on both sides of the central cylinder section (15) form the stepped wave (1) sloping outwards in a stepped manner, and
- A separate cylinder section is arranged as a cylindrical collar (2) with at least one free-standing reference end face (21) on the first or second end (11, 12) of the stepped shaft (1), which has a diameter D B. having a diameter DN one of the further cylinder sections (16) lying on the outside along the axis of rotation (13) corresponds to the stepped shaft (1) sloping outwards in a stepped manner.

DE102017131466B4


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung