patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Codeelemente einer Maßverkörperung einer Gebervorrichtung | Code elements of a measuring standard of an encoder device

Patentnummer:DE102020118639B3
IPC Hauptklasse:G01D000534
Anmelder:SICK STEGMANN GmbH (0)
Dürrheimer Strasse 36, 78166 Donaueschingen, DE
Erfinder:Hopp, David (0)
70839, Gerlingen, DE
Anmeldung:15.07.20
Offenlegung:15.07.20
Patenterteilung:07.01.21

Abstract / Hauptanspruch
Es wird ein Verfahren zur Auslegung der Codeelemente (18) einer Maßverkörperung (14) einer Gebervorrichtung (10) angegeben, wobei die Maßverkörperung (14) im Betrieb der Gebervorrichtung (10) von einem Lichtsender (20) angeleuchtet oder durchleuchtet wird, so dass ein Lichtmuster entsteht, das auf einen Lichtempfänger (24) mit mehreren Lichtempfangselementen (26) fällt, dessen Empfangssignal ausgewertet wird, um eine Relativbewegung der Maßverkörperung (14) zu dem Lichtsender (20) zu bestimmen, wobei zur Auslegung der Codeelemente (18) deren Geometrie an die mehreren Lichtempfangselemente (26) des Lichtempfängers (24) angepasst wird. Dabei wird eine Anordnung der Gebervorrichtung (10) von Lichtsender (20), Maßverkörperung (14) und Lichtempfänger (24) einschließlich eines Sollabstands (34b) zwischen Maßverkörperung (14) und Lichtempfänger (24) vorgegeben und die Geometrie der Codeelemente (18) so ausgelegt, dass die in dieser Anordnung erzeugten Hell-Dunkel-Übergänge (36b) des Lichtmusters im Sollabstand (34b) an die mehreren Lichtempfangselemente (26) des Lichtempfängers (24) angepasst sind.

A method for designing the code elements (18) of a measuring standard (14) of a transmitter device (10) is specified, the measuring standard (14) being illuminated or transilluminated by a light transmitter (20) when the transmitter device (10) is in operation, so that a A light pattern is created that falls on a light receiver (24) with several light receiving elements (26), the received signal of which is evaluated in order to determine a relative movement of the measuring standard (14) to the light transmitter (20), wherein the geometry of the code elements (18) is adapted to the multiple light receiving elements (26) of the light receiver (24) for the design. An arrangement of the transmitter device (10) of light transmitter (20), measuring standard (14) and light receiver (24) including a target distance (34b) between measuring standard (14) and light receiver (24) is specified and the geometry of the code elements (18) is specified as follows designed so that the light-dark transitions (36b) of the light pattern generated in this arrangement are adapted to the meh eral light receiving elements (26) of the light receiver (24) at the desired distance (34b) .

DE102020118639B3


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung