patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Überdrehschutzanordnung für ein drehbares Bedienelement in einem Kraftfahrzeug | Overturn protection arrangement for a rotatable control element in a motor vehicle

Patentnummer:DE102008045195B4
IPC Hauptklasse:G01B002122
Anmelder:
Erfinder:
Anmeldung:30.08.08
Offenlegung:30.08.08
Patenterteilung:21.01.21

Abstract / Hauptanspruch
Überdrehschutzanordnung für ein drehbares Bedienelement in einem Kraftfahrzeug, dessen Drehbereich mehr als eine vollständige Umdrehung beträgt, und das einen Rotor mit einer angeformten mehrgängigen Spiralspur aufweist, wobei die Spiralspur mindestens eine Rampe aufweist, dadurch gekennzeichnet, dass ein Ausrückhebel (5) in der Spiralspur (3) geführt ist, der beim Auflaufen auf die Rampe (4) einen Gleitstein (6) in die Ebene eines mit dem Rotor (2) verbundenen Sperrsegments (8) verschiebt.

Overturning protection arrangement for a rotatable control element in a motor vehicle, the range of rotation of which is more than one complete revolution, and which has a rotor with an integrally formed multi-turn spiral track, the spiral track having at least one ramp, characterized in that a release lever (5) in the spiral track ( 3) is guided, which moves a sliding block (6) into the plane of a locking segment (8) connected to the rotor (2) when it runs onto the ramp (4).

DE102008045195B4


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung