patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Universalmaßband | Universal tape measure

Patentnummer:DE102008060395B4
IPC Hauptklasse:G01B000310
Anmelder:
Erfinder:
Anmeldung:03.12.08
Offenlegung:03.12.08
Patenterteilung:21.01.21

Abstract / Hauptanspruch
Maßband zur Markierung von äquidistanten Abständen, dadurch gekennzeichnet, dass das Maßband (10) aus zwei Materialien (12, 22) besteht, wobei das eine Material (12) elastisch und das zweite Material (22) nicht-elastisch ist und das elastische Material (12) und das nicht-elastische Material (22) abwechselnd entlang der Längsachse (14) des Maßbandes (10) angeordnet sind und dass in äquidistanten Abständen (A) entlang der Längsachse (14) entweder jeweils eine Markierung (16) und ein Mittel zur Fixierung (18) oder jeweils ein Mittel zur Fixierung (18) angeordnet sind bzw. ist, wobei das Mittel zur Fixierung (18) eine seitliche Aussparung, ein Loch, eine Lasche oder eine Öse ist.

Measuring tape for marking equidistant distances, characterized in that the measuring tape (10) consists of two materials (12, 22), wherein the one material (12) is elastic and the second material (22) is non-elastic and the elastic material (12) and the non-elastic material (22) are arranged alternately along the longitudinal axis (14) of the measuring tape (10) and that at equidistant intervals (A) along the longitudinal axis (14) either a marking (16) and a means for fixing (18) or a means for fixing (18) are arranged or is, wherein the means for fixing (18) is a lateral recess, a hole, a tab or an eyelet.

DE102008060395B4


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung