patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich

Warning: getimagesize(ueb_pdf/2020-11-01/DE_102019104649_B4.gif): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w01070a2/patentverein.de/htdocs/pat_functions.php on line 46
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Auflagestegerfassung bei Flachbettwerkzeugmaschinen | Support bar capture on flatbed machine tools

Patentnummer:DE102019104649B4
IPC Hauptklasse:G01B001114
Anmelder:TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH + Co. KG (0)
Johann-Maus-Strasse 2, 71254 Ditzingen, DE
Erfinder:
Anmeldung:25.02.19
Offenlegung:25.02.19
Patenterteilung:01.10.20

Abstract / Hauptanspruch
Ein Verfahren zum Erfassen der Lage mindestens eines Auflagestegs (23) in einer Anordnung (17) von Auflagestegen (23) einer Palette (7) wird vorgeschlagen. Dabei ist die Palette zur Verwendung mit einer Flachbettwerkzeugmaschine (1), insbesondere einer Laserschneid- oder Stanz-Flachbettwerkzeugmaschine, vorgesehen. Gemäß dem Verfahren wird die Palette (7) mit räumlich strukturiertem Licht beleuchtet. Das Licht erzeugt ein Beleuchtungsmuster auf der Palette (7), das mindestens einen beleuchteten Bereich (31_1, 31_2,...) pro Auflagesteg (23), dessen Lage zu erfassen ist, umfasst, wobei die beleuchteten Bereiche (31_1, 31_2,...) der Auflagestege (23) an unterschiedlichen Abschnitten entlang eines jeden Auflagestegs (23) erzeugt werden und entlang eines jeden Auflagestegs (23) durch Endpositionen (P) begrenzt werden. Es wird ferner ein Bild (33) der beleuchteten Auflagestege (23) aus einer vorgegebenen zentralen Aufnahmerichtung (19) bezüglich der Palette (7) aufgenommen. Im aufgenommenen Bild (33) werden die Endpositionen (P) der beleuchteten Bereiche (31_1, 31_2,...) bestimmt und die Lage des mindestens einen Auflagestegs (23) aus der Distanz zwischen Endpositionen (P) von beleuchteten Bereichen (31_1, 31_2,...) benachbarter Auflagestege (23) abgeleitet.

A method for detecting the position of at least one support web (23) in an arrangement (17) of support webs (23) of a pallet (7) is proposed. The pallet is intended for use with a flat bed machine tool (1), in particular a laser cutting or punching flat bed machine tool. According to the method, the pallet (7) is illuminated with spatially structured light. The light generates an illumination pattern on the pallet (7) which comprises at least one illuminated area (31_1, 31_2, ...) per support web (23), the position of which is to be detected, the illuminated areas (31_1, 31_2,. ..) the support webs (23) are generated at different sections along each support web (23) and are limited along each support web (23) by end positions (P). An image (33) of the illuminated support webs (23) is also recorded from a predetermined central recording direction (19) with respect to the pallet (7). In the recorded image (33), the end positions (P) of the illuminated areas (31_1, 31_2, ...) and the position of the at least one support web (23) are determined from the distance between end positions (P) of illuminated areas (31_1, 31_2 , ...) derived from adjacent support webs (23).



Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung