patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich

Warning: getimagesize(ueb_pdf/2020-11-01/DE_102019220083_B3.gif): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w01070a2/patentverein.de/htdocs/pat_functions.php on line 46
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Verwendung einer Leitungskette zur Bestimmung einer aktuellen Position eines längenverstellbaren Kranelements eines Krans und Kran | Use of a cable chain to determine the current position of a length-adjustable crane element of a crane and crane

Patentnummer:DE102019220083B3
IPC Hauptklasse:G01B000702
Anmelder:
Erfinder:
Anmeldung:18.12.19
Offenlegung:18.12.19
Patenterteilung:08.10.20

Abstract / Hauptanspruch
Zur Bestimmung einer aktuellen Position eines längenverstellbaren Kranelements (18) eines Krans (1), insbesondere Mobilkrans, wird eine Leitungskette (24) verwendet, die
- mehrere gelenkig miteinander verbundene, jeweils einen Teil eines Leitungstunnels (30) bildende Kettenglieder aufweist, und
- wenigstens ein sensitives Element (48,50) zur Erfassung einer für eine Geradheit der Leitungskette (24) charakteristischen Messgröße (RW,C) aufweist. Mit dem oder dem jeweiligen sensitiven Element (48,50) ist außerdem eine Auswerteschaltung (46) verknüpft, die dazu eingerichtet ist, aus der Messgröße (RW,C) auf die Geradheit der gesamten Leitungskette (24) zu schließen, daraus einen Istwert einer Kettenlänge abzuleiten und anhand des Istwerts der Kettenlänge auf die aktuelle Position des Kranelements (18) zu schließen.

To determine a current position of a length-adjustable crane element (18) of a crane (1), in particular a mobile crane, a cable chain (24) is used which
- Has a plurality of articulated interconnected chain links, each forming part of a line tunnel (30), and
- Has at least one sensitive element (48, 50) for detecting a measured variable (RW, C) characteristic of the straightness of the line chain (24). An evaluation circuit (46) is also linked to the respective sensitive element (48, 50), which is set up to deduce the straightness of the entire line chain (24) from the measured variable (RW, C) Derive chain length and use the actual value of the chain length to infer the current position of the crane element (18).



Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung