patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich

Warning: getimagesize(ueb_pdf/2020-11-01/DE_102006000492_B4.gif): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w01070a2/patentverein.de/htdocs/pat_functions.php on line 46
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Drehwinkelerfassungsgerät | Rotation angle detection device

Patentnummer:DE102006000492B4
IPC Hauptklasse:G01B000730
Anmelder:DENSO CORPORATION (0)
Kariya-city, Aichi-pref., JP
Erfinder:Takeda, Kenji (0)
Aichi, Nishio, JP
Anmeldung:28.09.06
Offenlegung:29.09.05
Patenterteilung:22.10.20

Abstract / Hauptanspruch
Drehwinkelerfassungsgerät (10, 60, 70, 80, 90, 100, 110, 120, 130, 140) zum Erfassen eines Drehwinkels eines drehenden Objekts, mit:
einer Felderzeugungseinrichtung (20) zum Erzeugen von magnetischen Feldern in Abhängigkeit von der Drehung des drehenden Objekts;
einem magnetischen Sensor (50) mit zumindest einem Paar von nahe zueinander eingebauten magnetischen Sensorelementen (52), die bei einer Position um die Felderzeugungseinrichtung (20) so vorgesehen sind, dass eines der Sensorelemente (52) ein Magnetfeld bei einer Phase fühlt, die von der anderen unterschiedlich ist; und
einer Jocheinrichtung (30, 40, 72, 76, 102, 112, 122, 124, 132, 134, 142, 150, 160), die um die Felderzeugungseinrichtung (20) vorgesehen ist, um zwei magnetische Pfade (200, 202) auszubilden, die einander bei dem magnetischen Sensor (50) schneiden,
dadurch gekennzeichnet, dass
eines der Sensorelemente (52) bei einem Winkel von 90 Grad zu dem anderen vorgesehen ist.

Rotation angle detection device (10, 60, 70, 80, 90, 100, 110, 120, 130, 140) for detecting the rotation angle of a rotating object, with:
a field generating device (20) for generating magnetic fields as a function of the rotation of the rotating object;
a magnetic sensor (50) having at least one pair of closely installed magnetic sensor elements (52), which are provided at a position around the field generating device (20) so that one of the sensor elements (52) senses a magnetic field at a phase that of the other is different; and
a yoke device (30, 40, 72, 76, 102, 112, 122, 124, 132, 134, 142, 150, 160) provided around the field generating device (20) to form two magnetic paths (200, 202) that intersect at the magnetic sensor (50),
characterized in that
one of the sensor elements (52) is provided at an angle of 90 degrees to the other.



Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung