patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

DREHWINKELDETEKTIONSVORRICHTUNG | TURNING ANGLE DETECTING DEVICE

Patentnummer:DE102018123187B4
IPC Hauptklasse:G01B002122
Anmelder:FANUC CORPORATION (0)
Yamanashi, JP
Erfinder:
Anmeldung:20.09.18
Offenlegung:26.09.17
Patenterteilung:04.06.20

Abstract / Hauptanspruch
Eine Drehwinkeldetektionsvorrichtung (10) zur Erfassung eines Drehwinkels (θ) einer Drehwelle (Sf), mit:
einem drehenden Teil (12), das sich gemeinsam mit der Drehwelle dreht und einen erfassten Abschnitt (20a) aufweist, der zur Erfassung des Drehwinkels verwendet wird,
einem ersten Detektor (30), der so angeordnet ist, dass er dem erfassten Abschnitt gegenüberliegt, und der so ausgestaltet ist, dass er eine Änderung einer physikalischen Größe, die durch die Rotation des drehenden Teils (12) bewirkt wird, in einem ersten Detektionsfeld (DF1) über dem erfassten Abschnitt (20a) detektiert, und der ein erstes Detektionssignal (Sa) ausgibt, welches den Drehwinkel des drehenden Teils (12) repräsentiert, und
einem zweiten Detektor (32), der so angeordnet ist, dass er dem erfassten Abschnitt (20a) gegenüberliegt, und der so ausgestaltet ist, dass er eine Änderung der physikalischen Größe, die durch die Rotation des drehenden Teils (12) bewirkt wird, in einem zweiten Detektionsfeld (DF2) detektiert, das über dem erfassten Abschnitt (20a) an einer in der Drehrichtung des drehenden anderen Position als das erste Detektionsfeld (DF1) angeordnet ist, und ein zweites Detektionssignal (Sb) ausgibt, das außer Phase zu dem ersten Detektionssignal (Sa) ist, aber den Drehwinkel des drehenden Teils (12) repräsentiert,
wobei das zweite Detektionsfeld (DF2) in einer Richtung senkrecht zu der Drehrichtung des drehenden Teils (12) kürzer ist als das erste Detektionsfeld (DF1)

A rotation angle detection device (10) for detecting a rotation angle (θ) of a rotation shaft (Sf), with:
a rotating part (12) which rotates together with the rotating shaft and has a detected section (20a) which is used for detecting the angle of rotation,
a first detector (30) arranged to face the detected portion and configured to change a physical quantity caused by the rotation of the rotating part (12) in a first detection field (DF1) over the detected section (20a), and which outputs a first detection signal (Sa), which represents the angle of rotation of the rotating part (12), and
a second detector (32) arranged to face the detected portion (20a) and configured to change the physical quantity caused by the rotation of the rotating part (12) in detects a second detection field (DF2), which is arranged above the detected section (20a) at a position other than the first detection field (DF1) in the direction of rotation of the rotating field, and outputs a second detection signal (Sb), which is out of phase with the first detection signal (Sa) but represents the angle of rotation of the rotating part (12),
wherein the second detection field (DF2) is shorter in a direction perpendicular to the direction of rotation of the rotating part (12) than the first detection field (DF1)

DE102018123187B4


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung