patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Abtastbaueinheit einer Positionsmesseinrichtung | Scanning unit of a position measuring device

Patentnummer:DE10329375B4
IPC Hauptklasse:G01B001100
Anmelder:Dr. Johannes Heidenhain GmbH (0)
83301, Traunreut, DE
Erfinder:Gschossmann, Horst (0)
Dipl.-Ing. (FH), 84577, Tüßling, DE
Tondorf, Sebastian (0)
Dr., 83329, Waging, DE
Anmeldung:30.06.03
Offenlegung:30.06.03
Patenterteilung:10.06.20

Abstract / Hauptanspruch
Abtastbaueinheit einer Positionsmesseinrichtung zur lichtelektrischen Abtastung eines Maßstabes (1), aufweisend eine Lichtquelle (6), eine Detektoreinheit (15) und eine im Strahlengang zwischen Lichtquelle (6) und Detektoreinheit (15) an einem Halter (5) befestigte Abtastplatte (8), dadurch gekennzeichnet, dass die Abtastplatte (8) gegenüberliegende Längskanten (83, 84) aufweist und in einer Schiebeführung (80) des Halters (5) mittels elastisch nachgiebiger Führungselemente (81, 82) am Halter (5) klemmend positioniert ist.

Scanning unit of a position measuring device for photoelectric scanning of a scale (1), comprising a light source (6), a detector unit (15) and a scanning plate (8) attached to a holder (5) in the beam path between the light source (6) and detector unit (15), characterized in that the scanning plate (8) has opposite longitudinal edges (83, 84) and in a sliding guide (80) of the holder (5) by means of elastically flexible guide elements (81, 82) is positioned in a clamped manner on the holder (5).

DE10329375B4


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung