patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

METHOD FOR DETERMINING THE ABSOLUTION POSITION OF A RUNNER OF A LINEAR MOTOR | VERFAHREN ZUR BESTIMMUNG DER ABSOLUTPOSITION EINES LÄUFERS EINES LINEARMOTORS | PROCÉDÉ DE DÉTERMINATION DE LA POSITION ABSOLUE D'UN ROTOR D'UN MOTEUR LINÉAIRE

Patentnummer:EP3376166B1
IPC Hauptklasse:G01D000514
Anmelder:
Erfinder:Weber, Andreas (0)
83083, Riedering, DE
Anmeldung:08.03.18
Offenlegung:13.03.17
Patenterteilung:03.06.20

Abstract / Hauptanspruch
Um die Absolutposition (x ist) eines Läufers (3) eines Linearmotors, der gegenüber einem ortsfesten Teil in einer Bewegungsrichtung (x) bewegbar ist, ohne einer Bewegung des Läufers (3), ohne zusätzlichen Permanentmagneten, ohne enger Anordnung von Positionssensoren (Sn-1, Sn, Sn+1) und auch bei große Bewegungen des Läufers (3) bestimmen zu können, ist vorgesehen, dass zumindest ein Randbereich (8) der Anordnung von Antriebsmagneten (4) bestimmt wird und daraus eine Grobposition des Läufers (3) abgeleitet wird, anhand der mit der bekannten Geometrie des Läufers (3) derjenige konkrete Antriebsmagnet (4) der Anordnung von Antriebsmagnete (4) ermittelt wird, dessen Magnetfeld von zumindest einem der Positionssensoren (Sn-1, Sn, Sn+1) im Bereich der Anordnung von Antriebsmagnete (4) erfasst wird, wobei der zumindest eine Positionssensor (Sn-1, Sn, Sn+1) eine Relativposition (xi) des gemessenen Antriebsmagneten (4) relativ zum zumindest einen Positionssensor (Sn-1, Sn, Sn+1) ermittelt und aus der bekannten Einbauposition (ESn-1, ESn, ESn+1) dieses zumindest einen Positionssensors (Sn-1, Sn, Sn+1) und aus der ermittelten Relativposition (xi) die Absolutposition (xist) des Läufers (3) bestimmt wird.

EP3376166B1


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung