patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

METHOD AND ASSEMBLY FOR INCREASING THROUGHPUT WITH SUFFICIENT ACCURACY WHEN MEASURING WORKPIECES | VERFAHREN UND ANORDNUNG ZUM ERHÖHEN DES DURCHSATZES BEI EINER AUSREICHENDEN MESSGENAUIGKEIT BEI DER WERKSTÜCKVERMESSUNG | PROCÉDÉ ET DISPOSITIF D'AUGMENTATION DU RENDEMENT POUR UNE PRÉCISION SUFFISANTE LORS DE LA MESURE DE PIÈCES À USINER

Patentnummer:EP3537102B1
IPC Hauptklasse:G01B002104
Anmelder:Carl Zeiss AG (0)
Carl Zeiss Strasse 22, 73447 Oberkochen, DE
Erfinder:
Anmeldung:05.03.18
Offenlegung:05.03.18
Patenterteilung:13.05.20

Abstract / Hauptanspruch
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Erhöhen des Durchsatzes bei der Werkstückvermessung mit einem Koordinatenmessgerät,
wobei das Koordinatenmessgerät dazu eingerichtet ist, ein Werkstück zu vermessen, wobei die Vermessung durch wenigstens einen Vermessungsparameter beschreibbar ist, dessen Wert veränderlich ist,
und wobei das Verfahren umfasst:
a) Festlegen eines Ausgangswerts (a 0, b0, c0) des wenigstens einen Vermessungsparameters;
b) Vermessen eines Werkstücks, wobei ein festgelegter Wert des wenigstens einen Vermessungsparameters gültig ist;
c) Ermitteln eines Werts von wenigstens einem vorbestimmten Prüfmerkmal basierend auf Ergebnissen des Vermessens;
d) Überprüfen, ob das wenigstens eine Prüfmerkmal ein vorbestimmtes Iterationskriterium erfüllt,
und wenn dies der Fall ist:
e) Verändern und somit Festlegen des Werts des Vermessungsparameters oder Verändern und somit Festlegen des Werts zumindest eines der Vermessungsparameter und Wiederholen der Maßnahmen b) bis d).

Ferner betrifft die Erfindung eine Anordnung (11) zum Erhöhen des Durchsatzes bei der Werkstückvermessung.

EP3537102B1


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung