patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Einrichtung zur Bestimmung des absoluten Drehwinkels einer Welle, insbesondere einer Lenkwelle, sowie Verfahren hierfür | Device for determining the absolute angle of rotation of a shaft, in particular a steering shaft, and method therefor

Patentnummer:DE102006028220B4
IPC Hauptklasse:G01B002122
Anmelder:Valeo Schalter und Sensoren GmbH (0)
Laiernstrasse 12, 74321 Bietigheim-Bissingen, DE
Erfinder:
Anmeldung:14.06.06
Offenlegung:14.06.06
Patenterteilung:26.03.20

Abstract / Hauptanspruch
Einrichtung (10) zur Bestimmung des absoluten Drehwinkels (υ') einer Welle (12) innerhalb einer Anzahl von N Umdrehungen der Welle (12), insbesondere einer Lenkwelle eines Fahrzeugs, mit einem um die Welle (12) angeordneten oder mit der Welle (12) drehgekoppelten, eine Abtastcodierung tragenden Hauptrotor (26), mit einem mit der Welle oder dem Hauptrotor (14) drehgekoppelten, ebenfalls eine Abtastcodierung tragenden Nebenrotor (26), mit einer ersten Abtasteinheit (18) zur Bestimmung der Drehstellung des Hauptrotors (14) und einer zweiten Abtasteinheit (22) zur Bestimmung der Drehstellung des Nebenrotors (26), dadurch gekennzeichnet,
dass die Abtastcodierung und die Abtasteinheit (18) des Hauptrotors (14) derart ausgebildet sind, dass eine eindeutige Bestimmung des Drehwinkels des Hauptrotors (14) in einem Winkelbereich von 360°/q erfolgt, wobei q ganzzahlig und größer als null ist und
dass die Abtastcodierung und die Abtasteinheit (22) des Nebenrotors (26) derart ausgebildet sind, dass eine eindeutige Bestimmung des Drehwinkels des Nebenrotors in einem Winkelbereich von 360°/l erfolgt, wobei 1 ganzzahlig und größer als null ist,
wobei für das Übersetzungsverhältnis n/m vom Hauptrotor (14) zum Nebenrotor (26) gilt: nm=n1∗qm1∗l,
mit n 1: n1=pm1±1
wobei p ganzzahlig und größer null ist, und
wobei für m 1 gilt: m1 = N*q.

Device (10) for determining the absolute angle of rotation (υ ') of a shaft (12) within a number of N revolutions of the shaft (12), in particular a steering shaft of a vehicle, with a shaft arranged around the shaft (12) or with the shaft ( 12) rotatably coupled main rotor (26) carrying a scanning code, with a secondary rotor (26) rotatably coupled to the shaft or the main rotor (14) and likewise carrying a scanning code, with a first scanning unit (18) for determining the rotational position of the main rotor (14) and a second scanning unit (22) for determining the rotational position of the secondary rotor (26), characterized in that
that the scanning code and the scanning unit (18) of the main rotor (14) are designed in such a way that the angle of rotation of the main rotor (14) is clearly determined in an angular range of 360 ° / q, where q is an integer and greater than zero and
that the scanning code and the scanning unit (22) of the secondary rotor (26) are designed such that the angle of rotation of the secondary rotor is clearly determined in an angular range of 360 ° / l, 1 being an integer and greater than zero,
the following applies to the transmission ratio n / m from the main rotor (14) to the secondary rotor (26): nm=n1∗qm1∗l,
with n 1: n1=pm1±1
where p is an integer and greater than zero, and
being for m 1 applies: m1 = N * q.

DE102006028220B4


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung