patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Verfahren und Vorrichtung zum Vermessen eines rohrförmigen Strangs | Method and device for measuring a tubular strand

Patentnummer:DE102018104705B4
IPC Hauptklasse:G01B001108
Anmelder:Sikora AG (0)
28307, Bremen, DE
Erfinder:
Anmeldung:01.03.18
Offenlegung:01.03.18
Patenterteilung:26.03.20

Abstract / Hauptanspruch
Verfahren zum Vermessen eines aus einer Extrusionsvorrichtung (10, 110, 210) austretenden rohrförmigen Strangs (16, 116, 216), dadurch gekennzeichnet, dass von mindestens einer Strahlungsquelle elektromagnetische Strahlung im Frequenzbereich von 1 GHz bis 6000 GHz von innen auf die Innenseite (36) des rohrförmigen Strangs (16, 116, 216) geleitet wird, dass durch den rohrförmigen Strang (16, 116, 216) reflektierte elektromagnetische Strahlung von mindestens einem Strahlungsempfänger empfangen wird, dass aus der empfangenen elektromagnetischen Strahlung der Durchmesser und/oder die Wandstärke und/oder Formabweichungen des rohrförmigen Strangs (16, 116, 216) ermittelt wird, dass die elektromagnetische Strahlung auf mehrere über den Innenumfang des rohrförmigen Strangs (16, 116, 216) verteilte Messbereiche der Innenseite (36) des rohrförmigen Strangs (16, 116, 216) geleitet wird, und dass die elektromagnetische Strahlung mit mindestens einem im Inneren des rohrförmigen Strangs (16, 116, 216) angeordneten, um die Längsachse des rohrförmigen Strangs (16, 116, 216) rotierenden Strahlungssender auf die Innenseite (36) des rohrförmigen Strangs (16, 116, 216) geleitet wird.

Method for measuring a tubular strand (16, 116, 216) emerging from an extrusion device (10, 110, 210), characterized in that from at least one radiation source electromagnetic radiation in the frequency range from 1 GHz to 6000 GHz from the inside to the inside (36 ) of the tubular strand (16, 116, 216) is passed through the tubular strand (16, 116, 216) reflected electromagnetic radiation is received by at least one radiation receiver, that the diameter and / or the wall thickness and / or shape deviations of the tubular strand (16, 116, 216) are determined from the received electromagnetic radiation, that the electromagnetic radiation is transmitted to several of the Distributed measurement areas of the inside (36) of the tubular strand (16, 116, 216) are passed around the inner circumference of the tubular strand (16, 116, 216), and that the electromagnetic radiation with at least one radiation transmitter arranged in the interior of the tubular strand (16, 116, 216) and rotating about the longitudinal axis of the tubular strand (16, 116, 216) onto the inside (36) of the tubular strand (16, 116 , 216) is conducted.

DE102018104705B4


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung