patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

COORDINATE MEASURING DEVICE COMPRISING AN OPTICAL SENSOR, AND CORRESPONDING METHOD | KOORDINATEN-MESSVORRICHTUNG MIT OPTISCHEM SENSOR UND ENTSPRECHENDES VERFAHREN | DISPOSITIF DE MESURE DE COORDONNÉES DOTÉ D'UN CAPTEUR OPTIQUE ET PROCÉDÉ CORRESPONDANT

Patentnummer:EP3321628B1
IPC Hauptklasse:G01B001124
Anmelder:
Erfinder:Mies, Georg (0)
51688, Wipperfürth, DE
Anmeldung:10.11.16
Offenlegung:10.11.16
Patenterteilung:01.01.20

Abstract / Hauptanspruch
Koordinaten-Messvorrichtung (10) mit einer drehantreibbaren Aufnahme (13, 14) für ein zu messendes Zahnrad-Bauteil (11), einem Messaufbau und mit mehreren Achsen (X1, Y1, Z1, A1), die dazu ausgelegt sind Zustellbewegungen und Messbewegungen des Messaufbaus (17) relativ zum Zahnrad-Bauteil (11) auszuführen, wobei der Messaufbau umfasst:
- einen optischen, berührungslos arbeitenden Schaltsensor (20),
o der als Fokus-Trigger-Sensor ausgelegt ist, wobei der Fokus-Trigger-Sensor so am Messaufbau angeordnet ist, dass er in der Lage ist einen Lichtstrahl (LS) entlang einer optischen Achse in Richtung des Zahnrad-Bauteils (11) auszusenden,
o wobei mit dem Fokus-Trigger-Sensor unter Einsatz einer oder mehrerer der Achsen (X1, Y1, Z1, A1) eine Scanbewegung relativ zu dem Zahnrad-Bauteil (11) ausführbar ist, und
o wobei durch den Fokus-Trigger-Sensor immer dann ein Schaltsignal (s2) bereitstellbar ist, wenn das Zahnrad-Bauteil (11) relativ zu dem Fokus-Trigger-Sensor einen Nennabstand erreicht.

EP3321628B1


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung