patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

MEASURING INSTRUMENT FOR DETERMINING CABLE LENGTHS | MESSGERÄT ZUM BESTIMMEN VON KABELLÄNGEN | APPAREIL DE MESURE DESTINÉ À LA DÉTERMINATION DE LONGUEURS DE CÂBLE

Patentnummer:EP3239650B1
IPC Hauptklasse:G01B000702
Anmelder:
Erfinder:
Anmeldung:26.04.17
Offenlegung:26.04.16
Patenterteilung:08.01.20

Abstract / Hauptanspruch
Verfahren zum Bestimmen von Kabellängen (12, 22) (12, 22) anhand von durch ein Messgerät (1, 11, 21, 31) erfassten Messdaten einer Messgröße, welche der Länge des zu bestimmenden Kabels entspricht, wobei das Messgerät (1, 11, 21, 31) eine zeitliche Abfolge von Messdaten aufnimmt, wobei das Verfahren durch folgende Verfahrensschritte gekennzeichnet ist
• Kalibrierung des Messgerätes hinsichtlich der Länge des zu messenden Kabels (2, 12, 22, 32);
• Feststellung eines Abtrennvorganges eines Kabelstücks (4) von dem Kabel (2, 12, 22, 32) anhand von mindestens einer zeitlichen Änderung der Messdaten aus der erfassten Messgröße;
• Ermittlung der Länge des Kabels (2, 12, 22, 32) anhand von mindestens zwei Messdaten (W1, W2), welche vor und nach dem Auftreten des Ablängvorganges im Verlauf der zeitlichen Abfolge der Messdaten gemessen wurden.

EP3239650B1


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung