patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich

Warning: getimagesize(ueb_pdf/2019-12-01/EP_2597417_B1.gif): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w01070a2/patentverein.de/htdocs/pat_functions.php on line 46
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Measuring device and method for testing the dimensional stability of a workpiece | Messvorrichtung und Messverfahren zur Prüfung der Maßhaltigkeit eines Werkstücks | Dispositif de mesure et procédé de mesure destinés à contrôler le respect des cotes d'une pièce à usiner

Patentnummer:EP2597417B1
IPC Hauptklasse:G01B000500
Anmelder:ZF Friedrichshafen AG (0)
88038 Friedrichshafen, DE
Erfinder:
Anmeldung:25.10.12
Offenlegung:26.11.11
Patenterteilung:04.09.19

Abstract / Hauptanspruch
Die Erfindung betrifft eine Messvorrichtung zur Prüfung der Maßhaltigkeit eines Werkstücks umfassend ein Tragelement (1) sowie wenigstens zwei zueinander in einem Abstand (a) auf dem Tragelement (1) angeordnete Stützelemente (2, 3), wobei der Abstand (a) der Stützelemente (2, 3) zueinander zur Einstellung einer Referenzlänge veränderbar ist, ferner umfassend eine Messeinheit (4) zur Erfassung einer Abweichung eines Längenmaßes des Werkstücks von einer voreingestellten Referenzlänge. Erfindungsgemäß ist zumindest ein Teil des Tragelementes (1) aus einem Kohlenstofffaserverstärkten Kunststoff gefertigt.

Des Weiteren betrifft die Erfindung eine bevorzugte Verwendung der erfindungsgemäßen Messvorrichtung sowie ein Messverfahren zur Prüfung der Maßhaltigkeit eines Werkstücks unter Verwendung einer erfindungsgemäßen Messvorrichtung.



Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung