patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

6Vorrichtung zur Messung nach dem Lichtschnitt-Triangulationsverfahren

Patentnummer:DE102018101995B3
IPC Hauptklasse:G01B001125
Anmelder:
Erfinder:Antrag auf Nichtnennung (0)
Anmeldung:30.01.18
Offenlegung:30.01.18
Patenterteilung:27.06.19

Abstract / Hauptanspruch
Die vorliegende Erfindung betrifft eine Vorrichtung (1) zur Messung nach dem Lichtschnitt-Triangulationsverfahren bestehend aus einem Projektor (10) und einer Kamera (20)
wobei der Projektor (10) einen Laser (11) aufweist, der auf einer vorbestimmten Wellenlänge abstrahlt und
wobei die Kamera (20) einen Bildaufnehmer (22) mit mindestens einem ersten und
mindestens einem zweiten Sensoren (24.1, 24.2) aufweist, wobei der zweite Sensor (24.2) im Vergleich zu dem ersten Sensor (24.1) in Bezug auf die vorbestimmte Wellenlänge des Lasers (11) unempfindlicher ist.

DE102018101995B3


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung