patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Vorrichtung und Verfahren zur Formmessung von Freiform-Flächen

Patentnummer:DE102007024197B4
IPC Hauptklasse:G01B001124
Anmelder:Robert Bosch GmbH (0)
Postfach 30 02 20, 70442 Stuttgart, DE
Erfinder:DRABAREK, Pawel (0)
Parkstr. 16/5, 75233 Tiefenbronn, DE
Anmeldung:24.05.07
Offenlegung:24.05.07
Patenterteilung:05.01.17

Abstract / Hauptanspruch
Vorrichtung zur Formmessung von Freiform-Flächen (10, 40) an Messobjekten mit einem punktmessenden optischen und/oder interferometrischen Tastarm (21, 31, 51, 61), welcher entlang einer vorgegebenen Bahnlinie (11, 41) bewegbar ist, mit einem auf die zu messende Freiform-Fläche fokussierten Messstrahl (22, 32, 52, 62), dadurch gekennzeichnet, dass der Tastarm (21, 31, 51, 61) bezogen auf seinen Abtastpunkt (24, 34, 54, 64) in zumindest einer Ebene derart drehbar ist, dass der Messstrahl (22, 32, 52, 62) senkrecht oder innerhalb eines Akzeptanzwinkels des Tastarms (21, 31, 51, 61) auf die zu messende Freiform-Fläche (10, 40) trifft, wobei der Tastarm (21, 31, 51, 61) gleichzeitig mit seiner Bewegung entlang der Bahnlinie (11, 41) drehbar ist.

DE102007024197B4


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .