patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Fotoelektrischer Kodierer

Patentnummer:DE10242027B4
IPC Hauptklasse:G01D000538
Anmelder:Mitutoyo Corporation (0)
Kawasaki-shi, Kanagawa-ken, JP
Erfinder:Aoki, Toshihiko (0)
Kanagawa, Kawasaki, JP
Anmeldung:11.09.02
Offenlegung:13.09.01
Patenterteilung:09.05.19

Abstract / Hauptanspruch
Fotoelektrischer Kodierer, umfassend:
eine reflektierende Skala (10), auf welcher ein vorbestimmtes Vergleichsgitter ausgebildet ist;
eine flache Lichtquelle (20) mit einer flachen Fläche, welche einen Lichtstrahl zur Beleuchtung aussendet, über der Skala (10);
ein lichtdurchlässiges Element (31), welches an einem Ort zwischen der flachen Lichtquelle (20) und der reflektierenden Skala (10) und näher bei der flachen Lichtquelle (20) angeordnet ist;
lichtquellenseitige Gitterelemente (70, 70'), welche an dem lichtdurchlässigen Element (31) ausgebildet und an der Vorderfläche der flachen Lichtquelle (20) angeordnet sind; und
eine Anordnung lichtaufnehmender Vorrichtungen (30A, 30B), welche aus einer Vielzahl lichtaufnehmender Vorrichtungen (PD) besteht, welche innerhalb oder außerhalb des lichtdurchlässigen Elements (31) ausgebildet sind und welche neben den lichtquellenseitigen Gitterelementen (70, 70') liegen, wobei die Vielzahl lichtaufnehmender Vorrichtungen (PD) in einem bestimmten Abstand (P1) zueinander angeordnet sind, und welche konfiguriert sind, den Strahl von der flachen Lichtquelle (20) durch die lichtquellenseitigen Gitterelemente (70, 70') und die Vergleichsgitterelemente (12) aufzunehmen,
wobei die lichtquellenseitigen Gitterelemente (70, 70') eine Blindvorrichtung, welche die gleiche Struktur wie die lichtaufnemende Vorrichtung (PD) aufweist, und einen auf der Blindvorrichtung ausgebildeten metallischen Film (37) umfassen.

DE10242027B4


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung