patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Magnetisches Winkelerfassungssystem und Betriebsverfahren

Patentnummer:DE102016124952B4
IPC Hauptklasse:G01B000730
Anmelder:Infineon Technologies AG (0)
85579, Neubiberg, DE
Erfinder:Ausserlechner, Udo (0)
Dr., Villach, AT; Kolle, Christian, Dr., Villach, AT; Motz, Mario, Wernberg, AT
Anmeldung:20.12.16
Offenlegung:20.12.16
Patenterteilung:29.05.19

Abstract / Hauptanspruch
Magnetisches Winkelerfassungssystem zum Detektieren eines Drehwinkels einer Magnetfeldquelle, wobei die Magnetfeldquelle drehbar um eine Drehachse angeordnet ist,
- bei dem das magnetische Winkelerfassungssystem mindestens zwei Magnetfelderfassungselemente umfasst, die sich in oder auf einer Ebene befinden;
- bei dem die mindestens zwei Magnetfelderfassungselemente nicht auf einer einzelnen Geraden durch die Drehachse angeordnet sind;
- bei dem die mindestens zwei Magnetfelderfassungselemente Ausgangssignale bereitstellen, die Funktionen derselben Magnetfeldkomponente sind, die parallel zu der Drehachse verläuft;
- umfassend eine Verarbeitungseinheit, die eingerichtet ist, den Drehwinkel aus einem Winkel zwischen einem Zeiger und einer Referenzrichtung zu bestimmen, wobei der Zeiger basierend auf den Ausgangssignalen der mindestens zwei Magnetfelderfassungselemente bestimmt wird und
- bei dem die Verarbeitungseinheit eingerichtet ist zum
- Bestimmen einer ersten Lage wo das detektierte Magnetfeld im Wesentlichen basierend auf einer ersten Gruppe von zwei der mindestens zwei Felderfassungselemente verschwindet,
- Bestimmen einer zweiten Lage wo das detektierte Magnetfeld im Wesentlichen basierend auf einer zweiten Gruppe von zwei der mindestens zwei Felderfassungselemente verschwindet,
- Bestimmen des Zeigers basierend auf der ersten Lage und/oder basierend auf der zweiten Lage.

DE102016124952B4


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung