patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Vorrichtung zur berührungslosen optischen Abstandsmessung

Patentnummer:DE102013113265B4
IPC Hauptklasse:G01B001114
Anmelder:
Erfinder:
Anmeldung:29.11.13
Offenlegung:29.11.13
Patenterteilung:07.03.19

Abstract / Hauptanspruch
Vorrichtung zur berührungslosen optischen Abstandsmessung, umfassend eine Lichtquelle (3), eine Lichtanalyseeinheit (4) und einen Messkopf (5), wobei
- die Lichtquelle (3) eine polychromatische Lichtquelle ist, die zur Aussendung von Licht (13) eines kontinuierlichen Spektrums in den Messkopf (5) geeignet ist,
- die Lichtanalyseeinheit (4) zum Empfang und zur spektralen Analyse von aus dem Messkopf (5) empfangenen Licht (14) geeignet ist,
- der Messkopf (5) eine Blendenöffnung (6) für den Eintritt des Lichts (13) der Lichtquelle (3) in den Messkopf (5) und für den Austritt des empfangenen Lichts (14) aus dem Messkopf (5) in Richtung zur Lichtanalyseeinheit (4) aufweist,
- der Messkopf (5) ein optisches Linsensystem (12) aufweist, welches eine chromatische Längsaberration aufweist,
- das optische Linsensystem (12) nur aus einer ersten refraktiven Linse (1) und einer zweiten refraktiven (2) Linse besteht,
- mindestens eine der refraktiven Linsen (1, 2) mindestens eine asphärisch gekrümmte Linsenfläche (11) aufweist,
- die erste refraktive Linse (1) und/oder die zweite refraktive Linse (2) ein optisches Material mit einer Abbe-Zahl 20 ≤ ν d ≤ 41 aufweist, und
- das optische Linsensystem (12) eine derartige chromatische Längsaberration aufweist, dass ein Messbereich (MR), der gleich einer axialen Fokusverschiebung des optischen Linsensystems (12) zwischen den Wellenlängen 450 nm und 700 nm ist, zwischen einschließlich 0,2 mm und einschließlich 10 mm beträgt.

DE102013113265B4


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung