patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Sensorvorrichtung und Betriebsverfahren hierfür

Patentnummer:DE102008043966B4
IPC Hauptklasse:G01D000514
Anmelder:Robert Bosch GmbH (0)
Postfach 30 02 20, 70442 Stuttgart, DE
Erfinder:
Anmeldung:21.11.08
Offenlegung:21.11.08
Patenterteilung:21.03.19

Abstract / Hauptanspruch
Sensorvorrichtung (100) mit mindestens einem Hall-Sensor (110) und mit einer Referenzstromquelle (120) zur Versorgung des Hall-Sensors (110) mit einem Referenzstrom (Iref), wobei die Referenzstromquelle (120) dazu ausgebildet ist, eine Stromrichtung des Referenzstroms (Iref) durch den Hall-Sensor (110) zu verändern, dadurch gekennzeichnet, dass die Referenzstromquelle (120) zwei Konstantstromquellen (125a, 125b) aufweist, die dazu ausgebildet sind, den Hall-Sensor (110) mit Referenzströmen (lref1, Ifref2) verschiedener Stromrichtungen, bezogen auf eine erste Raumrichtung (x), zu beaufschlagen, wobei mindestens eine der Konstantstromquellen (125a, 125b) aktivierbar und deaktivierbar ist.

DE102008043966B4


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung