patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Recording device for the rotation angles of a puncture cannula | Erfassungsvorrichtung von Drehwinkeln einer Stechkanüle | Dispositif de détection d'angles de rotation d'une seringue

Patentnummer:EP2813807B1
IPC Hauptklasse:G01B001124
Anmelder:
Erfinder:
Anmeldung:03.06.14
Offenlegung:04.06.13
Patenterteilung:27.02.19

Abstract / Hauptanspruch
Die Erfindung betrifft eine Erfassungsvorrichtung (100) zur Erfassung von Drehwinkeln zumindest einer Stechkanüle (1), umfassend ein Nadelträgerstransportsystem (2) zum Transportieren der Stechkanüle (1) entlang einer Transportrichtung (3);
zumindest ein Aufnahmesystem (4), zum Aufnehmen und Ermitteln einer Position und/oder eines Drehwinkels einer Anschliffläche (11) der Stechkanüle (1) in Bezug auf eine Null-Position (N0) innerhalb eines Quadrantenkoordinatensystems (Q1-Q4);
eine Transportvorrichtung (5), wobei das Nadelträgertransportsystem (2) entlang der Transportrichtung (3) auf der Transportvorrichtung (5) transportierbar ist,
und mittels zumindest einer Lichtquelle (6) elektromagnetische Strahlung auf die Stechkanüle (1) lenkbar ist, wobei ein durch die Lichtquelle (6) erzeugtes Schattenschliffprofil der Anschlifffläche (1) auf das Aufnahmesystem (4) trifft und von diesem optisch und/oder elektronisch erfassbar ist, wobei
das Aufnahmesystem (4) zumindest ein Aufnahmeelement (41) umfasst, welches das von der Anschlifffäche (11) erzeugte Schattenschliffprofil der Anschlifffläche (11) während einer Positionsermittlungssequenz und während eines kontinuierlichen Transportierens der Stechkanüle (1) erfasst und das Aufnahmesystem (4) aus dem erfassten Schattenschliffprofil die Position und/oder den Drehwinkel der Anschlifffläche (11) zu der Null-Position (N0) bestimmen kann.

EP2813807B1


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung