patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Steuerverfahren zur Steuerung der Ablegung von Fasern in bestimmten Orientlerungen

Patentnummer:DE102007028014B4
IPC Hauptklasse:G01B001126
Anmelder:Airbus Defence and Space GmbH (0)
85521, Ottobrunn, DE
Erfinder:
Anmeldung:14.06.07
Offenlegung:14.06.07
Patenterteilung:29.11.18

Abstract / Hauptanspruch
Steuerverfahren zur Steuerung der Ablegung von Fasern in bestimmten Orientierungen mit dem Schritt Erfassen einer in einem Bereich (26) einer Oberfläche (10) eines textilen Gebildes (12) vorherrschenden Hauptfaserausrichtung, wobei die folgenden Teilschritte vorgesehen sind:
a) Vorsehen von wenigstens zwei Strahlungsquellen (18) zum Aussenden von durch die zu erfassenden Fasern (14) reflektierbarer Strahlung und einem Strahlungsdetektor (22) zum Erfassen von durch die Fasern (14) in dem textilen Gebilde (12) in einen bestimmten Bereich (z) reflektierter Strahlung;
b) Ausrichten der wenigstens zwei Strahlungsquellen (18) in einer gemeinsamen Ebene um eine durch die Mittelachse des Strahlungsdetektors (22) laufende Normale auf die Oberfläche (10);
c) Anstrahlen der Oberfläche (10) mit den wenigstens zwei Strahlungsquellen (18);
d) Messen der Intensität von von den Fasern (14) an dem Oberflächenbereich (26) reflektierter Strahlung, wobei Schritt c) den Schritt c1) Drehen der wenigstens zwei Strahlungsquellen (18) um die durch die Mittelachse des Strahlungsdetektors (22) laufende Normale auf die Oberfläche (10) umfasst.

DE102007028014B4


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung