patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Drehwinkel-Messeinrichtung

Patentnummer:DE102005036973B4
IPC Hauptklasse:G01B000730
Anmelder:DENSO CORPORATION (0)
Kariya-city, Aichi-pref., JP
Erfinder:Takeda, Kenji (0)
Aichi, Nishio, JP
Anmeldung:05.08.05
Offenlegung:06.08.04
Patenterteilung:06.12.18

Abstract / Hauptanspruch
Drehwinkel-Messeinrichtung zur Messung des Drehwinkels eines ersten Bauelements in Relation zu einem zweiten Bauelement, mit
einer an dem ersten Bauelement angebrachten Magneteinheit und
zwei Magnetsensoren (3, 4), die an dem zweiten Bauelement zur Erzeugung von Ausgangssignalen mit einer Phasendifferenz von 90° angeordnet sind,
wobei
die Magneteinheit zwei scheibenförmige Platten (21, 22) umfasst, die in einem vorgegebenen Axialabstand die gleichen Magnetpole in den gleichen Umfangspositionen und eine zur Halterung der scheibenförmigen Platten (21, 22) mittig angeordnete Achse (1) aus magnetischem Material aufweisen, sodass die Magneteinheit in einem Bereich um die Achse (1) herum zwischen den beiden scheibenförmigen Platten (21, 22) ein gleichförmiges Magnetfeld erzeugt, und
die beiden Magnetsensoren (3, 4) in diesem Bereich in der Mitte von sowohl der Axialrichtung als auch der Radialrichtung angeordnet sind.

DE102005036973B4


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung