patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Vorrichtung zur Fahrzeugvermessung

Patentnummer:DE102011004663B4
IPC Hauptklasse:G01B001125
Anmelder:Robert Bosch GmbH (0)
Postfach 30 02 20, 70442 Stuttgart, DE
Erfinder:
Anmeldung:24.02.11
Offenlegung:24.02.11
Patenterteilung:22.11.18

Abstract / Hauptanspruch
Vorrichtung (2) zur Fahrzeugvermessung mit einem Laserprojektor (4), der ausgebildet ist, um im Betrieb zur Fahrzeugvermessung geeignete Laserstrahlung (12) zu erzeugen; und einer Laserschutzvorrichtung (8), die geeignet ist, Personen und Gegenstände vor Laserstrahlung (12) zu schützen, wobei der Laserprojektor (4) und die Laserschutzvorrichtung (8) als separate Bauteile ausgebildet sind, die zu einem Laserprojektor (4) mit Laserschutzvorrichtung (8) kombinierbar und wieder voneinander trennbar sind; dadurch gekennzeichnet, dass die Vorrichtung (2) einen Laserstrahlsensor (18) aufweist und die Laserschutzvorrichtung (8) wenigstens einen Spiegel (22) aufweist, der so ausgebildet ist, dass er wenigstens einen Bereich (12a) der von dem Laserprojektor (4) erzeugten Laserstrahlung (12) auf den Laserstrahlsensor (18) reflektiert, wenn die Laserschutzvorrichtung (8) ordnungsgemäß mit dem Laserprojektor (4) kombiniert ist.

DE102011004663B4


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung