patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Messvorrichtung für ein optisches Messsystem

Patentnummer:DE102016118616B4
IPC Hauptklasse:G01B001103
Anmelder:Carl Zeiss AG (0)
Carl Zeiss Strasse 22, 73447 Oberkochen, DE
Erfinder:HELD, Tobias (0)
Eselerstraße 6, 86720 Nördlingen, DE
Kaufmann, Dieter (0)
89520, Heidenheim, DE
Anmeldung:30.09.16
Offenlegung:30.09.16
Patenterteilung:22.11.18

Abstract / Hauptanspruch
Messvorrichtung (10) für ein optisches Messsystem (100), mit:
- einem im Wesentlichen stabförmigen starren Körper (28), welcher einen Tastkörper (34) oder ein Werkzeug aufweist und an dem ein erster optischer Marker (20) angeordnet ist, wobei der erste optische Marker (20) im Bereich eines ersten Endes des starren Körpers (28) angeordnet ist und der Tastkörper (34) oder das Werkzeug im Bereich eines zweiten Endes des starren Körpers (28) angeordnet ist, welches dem ersten Ende gegenüberliegt;
- einem Halteteil (30) zum Festhalten der Messvorrichtung (10) von Hand oder zum Einspannen der Messvorrichtung (10) in einer Maschine, wobei an dem Halteteil (30) zumindest ein zweiter optischer Marker (22) angeordnet ist; und
- mit einem Federelement (32), welches den starren Körper (28) mit dem Halteteil (30) verbindet, wobei das Federelement (32) zwischen dem ersten und dem zweiten Ende an dem starren Körper (28) angreift.

DE102016118616B4


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung