patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

HOLDING DEVICE FOR AN OPTICAL MEASUREMENT DEVICE | HALTEVORRICHTUNG FÜR EINE OPTISCHE MESSVORRICHTUNG | SUPPORT POUR UN DISPOSITIF DE MESURE OPTIQUE

Patentnummer:EP3086080B1
IPC Hauptklasse:G01B001127
Anmelder:Carl Mahr Holding GmbH (0)
37073, Göttingen, DE
Erfinder:Stepputat, Michael (0)
Traunstein, DE
Anmeldung:08.04.16
Offenlegung:20.04.15
Patenterteilung:07.11.18

Abstract / Hauptanspruch
Die Erfindung betrifft eine Haltevorrichtung (30) für eine optische Messeinrichtung (10). Die Haltevorrichtung (30) hat zwei Halteeinheiten (31) für zwei vorzugsweise telezentrische Optikeinheiten (25) der Messeinrichtung (15). Jede Halteeinheit (31) hat eine erste Lagereinrichtung (37) und eine zweite Lagereinrichtung (38). Die beiden Lagereinrichtungen (37, 38) haben in Richtung einer optischen Achse (O1 02) der Optikeinheit einen Abstand zueinander. An jeder Lagereinrichtung (37, 38) ist eine Dreipunktlagerung durch drei Lagerelemente (40, 42, 44) für die zugeordnete Optikeinheit (25) vorhanden. Zumindest zwei der Lagerelemente (40, 42, 44) lassen sich entlang einer betreffenden Justageachse (J1, J2, J3) positionieren. Die Justageachsen (J1, J2, J3) verlaufen im Wesentlichen rechtwinklig zur betreffenden optischen Achse (O1, 02). Dadurch kann die Optikeinheit (25) in einer durch die Justageachsen (J1, J2, J3) aufgespannten Ebene verschoben und aufgrund der zwei beabstandeten Lagereinrichtungen (37, 38) geneigt bzw. gekippt werden.

EP3086080B1


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung