patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Resolver

Patentnummer:DE102017217243B3
IPC Hauptklasse:G01D000520
Anmelder:
Erfinder:
Anmeldung:27.09.17
Offenlegung:27.09.17
Patenterteilung:13.09.18

Abstract / Hauptanspruch
Resolverschaltung, insbesondere für die Robotik, mit einer ersten Referenzquelle zur Erzeugung eines Wechselstroms und einer zweiten Referenzquelle zur Erzeugung eines Wechselstroms. Weiterhin ist eine Spule zur Detektion eines em-Feldes einer Referenzspule vorgesehen oder zur Erzeugung eines em-Feldes mittels der Wechselspannung der ersten Referenzquelle oder der zweiten Referenzquelle. Mit der Spule ist eine erste Auswertevorrichtung sowie eine zweite Auswertevorrichtung verbunden zur Auswertung des von der Spule detektierten em-Feldes. Dabei ist zwischen der Spule und der ersten Auswertevorrichtung ein erstes Schaltelement angeordnet zur Unterbrechung der Verbindung zwischen der Spule und der ersten Auswertevorrichtung. Ebenso ist zwischen der Spule und der zweiten Auswertevorrichtung ein zweites Schaltelement angeordnet zur Unterbrechung der Verbindung zwischen der Spule und der zweiten Auswertevorrichtung. Dabei ist das erste Schaltelement mit der ersten Referenzquelle verbunden, um das erste Schaltelement zu aktivieren, und ebenso ist das zweite Schaltelement mit der zweiten Referenzquelle verbunden, um das zweite Schaltelement zu aktivieren.

DE102017217243B3


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung