patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

ABSOLUTE POSITION DETERMINATION | ABSOLUTPOSITIONSBESTIMMUNG | DETERMINATION DE POSITION ABSOLUE

Patentnummer:EP3121565B1
IPC Hauptklasse:G01D0005347
Anmelder:Hexagon Technology Center GmbH (0)
Heinrich-Wild-Strasse, 9435 Heerbrugg, CH
Erfinder:Jordil, Pascal (0)
TESA SA; En Sorémont, 1612 Ecoteaux, CH
Anmeldung:24.07.15
Offenlegung:24.07.15
Patenterteilung:12.09.18

Abstract / Hauptanspruch
Die Erfindung betrifft eine Absolutcode-Skala eines Winkel-oder Linear-Positionsgebers, welche sich aus einer ersten Absolutcodefolge mit einer ersten primären Codeperiodenlänge, welche periodisch fortgesetzt wird, und zumindest einer zweiten Absolutcodefolge mit einer zweiten primären Codeperiodenlänge, welche periodisch fortgesetzt wird, zusammensetzt. Dabei sind die erste und die zumindest zweite Absolutcodefolge zueinander Codewortfremd.

Entlang der Absolutcode-Skala sind jeweils abwechslungsweise ein Ausschnitt aus der ersten und ein Ausschnitt aus der zumindest zweiten Absolutcodefolge hintereinander angeordnet und dabei sind in den unterschiedlichen Ausschnitten aus derselben Absolutcodefolge entlang dieser Anordnung die Absolutcodefolgen jeweils zueinander verschoben.

EP3121565B1


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung