patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

VERFAHREN ZUM ÜBERWACHEN DER AUSRICHTUNG VON RÄDERN UNTER VERWENDUNG VON GPS

Patentnummer:DE102011008608B4
IPC Hauptklasse:G01B002126
Anmelder:
Erfinder:
Anmeldung:14.01.11
Offenlegung:19.01.10
Patenterteilung:19.07.18

Abstract / Hauptanspruch
Verfahren zum Überwachen der Ausrichtung von Rädern (60, 70) eines Fahrzeugs (10) über eine Analyse eines GPS-Signals, wobei das Verfahren umfasst, dass:
das GPS-Signal überwacht wird;
eine tatsächliche Trajektorie des Fahrzeugs (10) auf der Grundlage des GPS-Signals ermittelt wird;
ein Fahrzeugsensor überwacht wird, der eine erwartete Änderung der Fahrzeugfahrtrichtung angibt;
eine erwartete Trajektorie des Fahrzeugs (10) auf der Grundlage des Fahrzeugsensors ermittelt wird; und
eine Fehlausrichtung der Räder (60, 70) des Fahrzeugs (10) auf der Grundlage eines Vergleichs der Trajektorien angegeben wird.

DE102011008608B4


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung