patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Anordnung mit einem einen Mikroprozessor umfassenden Sensor und einer Tasterschnittstelle

Patentnummer:DE102016103782B4
IPC Hauptklasse:G01D000512
Anmelder:
Erfinder:
Anmeldung:03.03.16
Offenlegung:03.03.16
Patenterteilung:19.07.18

Abstract / Hauptanspruch
Anordnung mit einem einen Mikroprozessor umfassenden Sensor und mit einer Tasterschnittstelle (9) zum Anschließen an den Installationsbus (10) einer Gebäudeautomatisierungseinrichtung, dadurch gekennzeichnet, dass der Sensor (1, 1.1) über zwei Anschlussleitungen (6, 7) an die Tasterschnittstelle (9) angeschlossen ist, über welche Tasterschnittstelle (9) der Sensor (1, 1.1) die für seinen Betrieb notwendige Spannung bezieht, und dass der Sensor (1,1.1) eine zusätzliche wiederaufladbare Spannungsquelle (5) aufweist sowie über eine durch den Mikroprozessor (2) ansteuerbare Schalteinrichtung (8) zum Herbeiführen eines Kurzschlusses über die Anschlussleitungen (6, 7) zur Tasterschnittstelle (9) verfügt, wobei die Dauer der Kurzschlussphasen länger und die Dauer der Nicht-Kurzschlussphasen kürzer als die Entprellzeit der Tasterschnittstelle (9) ist und wobei der Sensor (1, 1.1) in den Kurzschlussphasen durch die zusätzliche Spannungsquelle (5) spannungsversorgt ist.

DE102016103782B4


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung