patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Verfahren zur Ermittlung eines auf eine Drehvorrichtung einwirkenden Moments oder einer auf eine Drehvorrichtung einwirkenden Kraft

Patentnummer:DE102015201583B4
IPC Hauptklasse:G01B002122
Anmelder:Carl Zeiss AG (0)
Carl Zeiss Strasse 22, 73447 Oberkochen, DE
Erfinder:
Anmeldung:29.01.15
Offenlegung:29.01.15
Patenterteilung:26.07.18

Abstract / Hauptanspruch
Verfahren zur Ermittlung eines Moments und/oder einer Kraft, das/die auf eine Drehvorrichtung (1; 50) einwirkt und das/die quer zu einer Drehachse (D) eines Rotors (2; 51) der Drehvorrichtung ist, wobei die Drehvorrichtung ein Messsystem (3, 4a, 4b, 4c, 4d; 95, 64a, 94a, 94b; 110, LK 1, LK2, LKn) aufweist, welches aufweist:
- ein Messkörper (3; 95; 110)
- zumindest drei Detektionseinrichtungen (4a, 4b, 4c, 4d; 64a, 94a, 94b; LK 1, LK2, LKn) zur Detektion einer relativen Position von Detektionseinrichtung (4a, 4b, 4c, 4d; 64a, 94a, 94b; LK1, LK2, LKn) und Messkörper (3; 65; 110) und/oder zur Detektion einer Änderung der relativen Position von Detektionseinrichtung und Messkörper,
und wobei das Verfahren die folgenden Schritte aufweist
- Erzeugen (S1) eines Moments (M) und/oder einer Kraft, das/die auf die Drehvorrichtung (1; 51) einwirkt und das/die quer zu der Drehachse (D) des Rotors (2; 51) der Drehvorrichtung (1; 50) ist, in einer eingestellten Drehposition, wobei das Moment und/oder die Kraft eine Auslenkung des Rotors bewirkt,
- Ermitteln (S2) der Auslenkung des Rotors (2; 51) und/oder eines Positionsfehlers des Rotors in der einen eingestellten Drehposition des Rotors, aus der relativen Position der zumindest drei Detektionseinrichtungen (4a, 4b, 4c, 4d; 64a, 94a, 94b; LK 1, LK2, LKn) und des Messkörpers (3; 95; 110),
- Ermitteln (S3) des Moments und/oder der Kraft bei der einen eingestellten Drehposition des Rotors (2; 51), unter Verwendung eines für die Drehvorrichtung bekannten oder ermittelten Zusammenhangs zwischen
i) Moment (M) und/oder Kraft, und
ii) Auslenkung und/oder Positionsfehler.

DE102015201583B4


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung