patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

POSITION DETERMINING SENSOR UNIT | POSITIONSBESTIMMUNGSSENSOREINHEIT | UNITÉ DE CAPTEUR DE DÉTERMINATION DE POSITION

Patentnummer:EP3214411B1
IPC Hauptklasse:G01D0005251
Anmelder:
Erfinder:
Anmeldung:02.03.17
Offenlegung:03.03.16
Patenterteilung:20.06.18

Abstract / Hauptanspruch
Positionsbestimmungssensoreinheit, aufweisend eine Anzahl von N, in vorbestimmten Abständen an Positionen entlang einer Strecke angeordneten, gleichartigen Sensoren und einen Geber, wobei der Geber ein zumindest entlang der gesamten Strecke bewegbares erstes Ende und eine von dem ersten Ende parallel zu der Strecke verlaufende Länge aufweist, und wobei jeder Sensor einen ersten Versorgungsspannungsanschluss einen zweiten Versorgungsspannungsanschluss und einen Schaltausgang aufweist, und wobei der Schaltausgang in Abhängigkeit von einer Schwellwertüberschreitung oder einer Schwellwertunterschreitung eines Sensorsignals in einen on-Zustand oder einen off-Zustand geschaltet ist, und wobei der Versorgungsspannungsanschluss jedes Sensors mit einer Versorgungsspannung verbunden ist, und wobei ein erste Sensor an einem Anfang der Strecke angeordnet ist, und wobei ein letzte Sensor an einem Ende der Strecke angeordnet ist, so dass der zweite Versorgungsspannungsanschluss des ersten Sensors mit einem Referenzpotential verbunden ist und der erste Sensor eine Stromaufnahme Isup aufweist, und der zweite Versorgungsspannungsanschluss jedes weiteren Sensor mit dem Schaltausgang des vorausgehenden Sensors verbunden ist, und der jeweilige weitere Sensor mittels des Schaltausgangs des vorausgehenden Sensors einschaltbar oder ausschalbar ist und der jeweilige weitere Sensor im eingeschalteten Zustand eine Stromabnahme Isup aufweist, und eine Strommesseinheit vorgesehen ist und die Strommesseinheit vor dem ersten Versorgungsspannungsanschluss des ersten Sensors oder vor dem zweiten Versorgungsspannungsanschluss des ersten Sensors angeordnet ist, und wobei die Stromaufnahmen Isup aller eingeschalteten Sensoren (Sn) zu einem mittels der Strommesseinheit gemessenen Summenstrom Isum beitragen, wobei der Summenstrom Isum ein Vielfaches der Stromaufnahmen Isup beträgt und zu einer Position des ersten Endes des Gebers proportional ist.

EP3214411B1


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung