patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Verfahren und Vorrichtung zum stereoskopischen Bestimmen von einer Information bezüglich der Höhenlage der Vorderseite eines Anschlusses

Patentnummer:DE102016112197B4
IPC Hauptklasse:G01B001114
Anmelder:
Erfinder:
Anmeldung:04.07.16
Offenlegung:04.07.16
Patenterteilung:24.05.18

Abstract / Hauptanspruch
Ein Verfahren zum Bestimmen einer Information bezüglich einer Höhenlage einer Vorderseite von einem Anschluss (151), welcher an einem Bauelement (150) angebracht ist, das Verfahren aufweisend:
Bereitstellen des Bauelements (150) vor einer Kamera (110), so dass die Vorderseite des Anschlusses (151) sich in einer ersten Objektposition (152) zumindest annährend in der Fokusebene (115) der Kamera (110) befindet;
Aufnehmen eines ersten Bildes (452) der Vorderseite des Anschlusses (151) in der ersten Objektposition (152) mittels der Kamera (110);
Verschieben des Bauelements (150) entlang einer vorbestimmten Richtung (160), so dass die Vorderseite des Anschlusses (151) sich in einer zweiten Objektposition (153) zumindest annährend in der Fokusebene (115) der Kamera (110) befindet;
Aufnehmen eines zweiten Bildes (453) der Vorderseite des Anschlusses (151) in der zweiten Objektposition (153) mittels der Kamera (110); und
Bestimmen der Information bezüglich der Höhenlage der Vorderseite des Anschlusses (151) basierend auf dem ersten Bild (452) und dem zweiten Bild (453), wobei das Bestimmen der Information bezüglich der Höhenlage ferner aufweist:
Ermitteln von einem Bildposition-Abstand (402) von einer ersten Bildposition (452a) der Vorderseite des Anschlusses (151) in dem ersten Bild (452) zu einer zweiten Bildposition (453a) der Vorderseite des Anschlusses in dem zweiten Bild (453); und
Vergleichen des Bildposition-Abstandes (402) mit einem Referenz-Abstand, welcher der vorbestimmten Richtung (160) zugeordnet ist, wobei die Information bezüglich der Höhenlage basierend auf einem Ergebnis des Vergleichens bestimmt wird.

DE102016112197B4


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung