patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Koordinatenmessgerät

Patentnummer:DE102016103557B4
IPC Hauptklasse:G01B001124
Anmelder:Carl Zeiss AG (0)
Carl Zeiss Strasse 22, 73447 Oberkochen, DE
Erfinder:Rieger, Stephan (0)
73447, Oberkochen, DE
Anmeldung:29.02.16
Offenlegung:29.02.16
Patenterteilung:30.05.18

Abstract / Hauptanspruch
Die Erfindung betrifft ein Koordinatenmessgerät (10), mit: einem optischen Sensor (38) zur optischen Erfassung eines zu vermessenden Werkstücks (56), einer Beleuchtungseinrichtung (48) zur Beleuchtung des zu vermessenden Werkstücks (56), Mitteln (50) zur Ermittlung von Daten bezüglich Position und Lage des zu vermessenden Werkstücks (56), einer Speichereinheit (52) zur Speicherung von (i) Daten bezüglich Position und Lage eines Referenzwerkstücks (56') sowie von (ii) Daten bezüglich einer für eine Vermessung des Referenzwerkstücks (56') verwendeten Lichteinstellung der Beleuchtungseinrichtung (48), und einer Steuereinheit (44), welche dazu eingerichtet ist, die Lichteinstellung der Beleuchtungseinrichtung (48) für eine Vermessung des zu vermessenden Werkstücks (56) zu steuern, und zwar durch eine Anpassung der für die Vermessung des Referenzwerkstücks (56') verwendeten Lichteinstellung der Beleuchtungseinrichtung (48) basierend auf einem Vergleich der gespeicherten Position und Lage des Referenzwerkstücks (56') mit der Position und Lage des zu vermessenden Werkstücks (56).

DE102016103557B4


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung