patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Capacitative rotation angle sensor | Kapazitiver Drehlagengeber | Capteur de rotation capacitif

Patentnummer:EP2824426B1
IPC Hauptklasse:G01D0005241
Anmelder:Leica Geosystems AG (0)
Heinrich-Wild-Strasse, 9435 Heerbrugg, CH
Erfinder:
Anmeldung:09.07.13
Offenlegung:09.07.13
Patenterteilung:09.05.18

Abstract / Hauptanspruch
Kapazitiver Drehlagengeber zur absoluten Bestimmung einer Drehlage um eine Drehachse.

Der Drehlagengeber weist eine Transceiver-Einheit, mit einer ersten Anordnung von N elektrisch leitfähigen, kapazitiven Sensitivitätsflächen, welche als Winkelsegmente über einen definierten Winkelbereich ausgebildet sind, welche über den Umfang gleichförmig verteilt sind, einer elektrisch leitfähigen Referenzfläche und einer Auswerteschaltung mittels welcher ein elektrischer Kapazitätswert zwischen der Referenzfläche und einer der Sensitivitätsflächen bestimmbar ist, auf. Dabei sind die Sensitivitätsflächen und die Referenzfläche als Leiterbahnstrukturen auf einer ersten Elektronik-Leiterplatte ausgebildet.

Der Transceiver-Einheit gegenüberliegend und relativ zu dieser um die Drehachse drehbar, ist ein Pendant mit einer, der Referenzfläche gegenüberliegend angeordneten Referenz-Koppelfläche und einer damit elektrisch verbundenen Anordnung von X ≥ 3 elektrisch leitfähigen Codeflächen. Dabei sind die Codeflächen als Winkelsegmente mit zumindest annähernd demselben definierten Winkelbereich wie die Sensitivitätsflächen ausgebildet und in einer rotationsasymmetrischen Winkelverteilung um die Drehachse angeordnet.

EP2824426B1


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung