patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

OPTICAL DISTANCE SENSOR AND POSITION MEASURING DEVICE COMPRISING SUCH A DISTANCE SENSOR | OPTISCHER ABSTANDSSENSOR UND POSITIONSMESSEINRICHTUNG MIT EINEM DERARTIGEN ABSTANDSSENSOR | CAPTEUR TÉLÉMÉTRIQUE OPTIQUE ET DISPOSITIF DE MESURE DE POSITION COMPRENANT UN TEL CAPTEUR TÉLÉMÉTRIQUE

Patentnummer:EP3220106B1
IPC Hauptklasse:G01D000538
Anmelder:Dr. Johannes Heidenhain GmbH (0)
83301, Traunreut, DE
Erfinder:Benner, Ulrich (0)
Trostberg, DE
Anmeldung:02.03.17
Offenlegung:16.03.16
Patenterteilung:16.05.18

Abstract / Hauptanspruch
Die vorliegende Erfindung betrifft einen optischen Abstandssensor sowie eine Positionsmesseinrichtung mit einem derartigen Abstandssensor. Der Abstandssensor umfasst eine erste Lichtquelle, einen Reflektor, zwei als Transmissionsgitter ausgebildete Abtastgitter, eine Detektoranordnung sowie eine Auswerteeinheit. Die von der ersten Lichtquelle emittierten Strahlenbündel beaufschlagen den Reflektor, erfahren eine Rückreflexion und durchlaufen anschließend das erste und zweite Abtastgitter. In einer Detektionsebene der Detektoranordnung resultiert aus der Wechselwirkung der Strahlenbündel mit den Abtastgittern ein periodisches Streifenmuster mit einer definierten Streifenmusterperiode. Die Auswerteeinheit ist dazu ausgebildet und eingerichtet, aus der ermittelten Streifenmusterperiode und weiteren bekannten Geometrie-Parametern den Abstand zwischen der Detektionsebene und dem Reflektor entlang einer ersten Messrichtung zu bestimmen, die senkrecht zum Reflektor orientiert ist. Der Abstandssensor kann in eine Positionsmesseinrichtung integriert werden, die eine Positionsbestimmung entlang einer zweiten Messrichtung ermöglicht

EP3220106B1


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .
Datenschutzerklärung