patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Rotating positioning device | Rotatorische Positionsmesseinrichtung | Dispositif de mesure de position rotatif

Patentnummer:EP2570780B1
IPC Hauptklasse:G01D000538
Anmelder:Dr. Johannes Heidenhain GmbH (0)
83301, Traunreut, DE
Erfinder:Benner, Ulrich (0)
Trostberg, DE
Anmeldung:29.08.12
Offenlegung:13.09.11
Patenterteilung:03.01.18

Abstract / Hauptanspruch
Die vorliegende Erfindung betrifft eine rotatorische Positionsmesseinrichtung mit einer Lichtquelle, einer Teilscheibe mit einer rotationssymmetrischen, reflektiven Maßverkörperung und einer optoelektronischen Detektoranordnung. Die Teilscheibe ist gegenüber der Lichtquelle und der Detektoranordnung um eine Rotationsachse drehbar, so dass im Fall der Relativdrehung drehwinkelabhängige Positionssignale über die Detektoranordnung erfassbar sind. Die Lichtquelle ist auf der Rotationsachse in einem ersten Abstand beabstandet von der Maßverkörperung angeordnet; die Detektoranordnung ist in einem zweiten Abstand von der Maßverkörperung angeordnet, der verschieden vom ersten Abstand ist. Die Teilscheibe umfasst optische Mittel, welche eine optische Wirkung dergestalt besitzen, dass eine Abbildung der Lichtquelle in eine Position resultiert, die einen dritten Abstand von der Maßverkörperung aufweist, wobei der dritte Abstand betragsmäßig verschieden zum ersten Abstand ist ( Fig. 2).

EP2570780B1


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .