patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Method and device for measuring the angle of rotation of two objects rotating relative to each other | Verfahren und Vorrichtung zur Messung des Drehwinkels zweier relativ zueinander rotierender Objekte | Procédé et dispositif de mesure de l'angle de rotation de deux objets tournant l'un par rapport à l'autre

Patentnummer:EP2600113B1
IPC Hauptklasse:G01D000534
Anmelder:SICK STEGMANN GmbH (0)
Dürrheimer Strasse 36, 78166 Donaueschingen, DE
Erfinder:Mutschler, Reinhold (0)
Kornbindstrasse 28, 78056 Villingen-Schwenningen, DE
Anmeldung:29.11.11
Offenlegung:29.11.11
Patenterteilung:10.01.18

Abstract / Hauptanspruch
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Messung des Drehwinkels zweier relativ zueinander rotierender Objekte (11, 12), mit einem dem einen Objekt (11) zugeordneten Sender (20, mit einem polarisationsrichtungsbeeinflussenden Element (30), wobei sich der Sender und das polarisationsrichtungsbeeinflussende Element (30) in Abhängigkeit vom Drehwinkel relativ zueinander drehen, und wobei die von einem Empfänger (40) durch das polarisationsrichtungsbeeinflussende Element (30) durchtretende oder reflektierte gemessene Lichtintensität als drehwinkelabhängiges Signal ausgewertet wird, wobei der Empfänger (40) wenigstens zwei Gruppen (41, 42, 43, 44) mit jeweils wenigstens zwei Empfangselementen (41a, 41b, 41c, 41d, 41e, 41f, 41g, 41h, 42a, 42b, 42c, 42d, 42e, 42f, 42g, 42h, 43a, 43b, 43c, 43d, 43e, 43f, 43g, 43h, 44a, 44b, 44c, 44d, 44e, 44f, 44g, 44h) aufweist, wobei jedes Empfangselement (41a-44h) polarisationsempfindlich detektierend ausgebildet ist, wobei die Polarisationsebenen der Empfangselemente (41a-44h) in jeder Gruppe (41, 42, 43, 44) jeweils gegeneinander verdreht sind, wobei die Empfangssignale wenigstens zwei der Empfangselemente (41a, 42a, 43a, 44a; 41b, 42b, 43b, 44b; 41c, 42c, 43c, 44c; 41d, 42d, 43d, 44d; 41e, 42e, 43e, 44e; 41f, 42f, 43f, 44f; 41g, 42g, 43g, 44g; 41h, 42h, 43h, 44h) in einem Überwachungsmodus unabhängig voneinander ausgewertet werden.

Ferner betrifft die Erfindung eine Vorrichtung zur Durchführung des Verfahrens.

EP2600113B1


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .