patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Linear motor | Linearmotor | Moteur linéaire

Patentnummer:EP2860496B1
IPC Hauptklasse:G01D0005245
Anmelder:
Erfinder:
Anmeldung:18.07.14
Offenlegung:19.07.13
Patenterteilung:29.11.17

Abstract / Hauptanspruch
Bei einem Linearmotor mit einem Stator (1), der eine Längsachse (16) aufweist, und einen in Richtung der Längsachse (16) relativ zum Stator (1) zwischen zwei Endpositionen bewegbaren Läufer (2), weist entweder der Stator (1) oder der Läufer (2) bestrombare elektrische Wicklungen (12) aufweist und der Läufer (2) bzw. der Stator (1) ist durch ein in Richtung der Längsachse (16) periodisches Permanentmagnetfeld erregt. Der Linearmotor umfasst ferner ein Positionserfassungssystem (100; 200; 300; 400; 500) zur Erfassung der Position des Läufers (2) relativ zum Stator (1). Das Positionserfassungssystem (100; 200; 300; 400; 500) ist ein berührungsloses Positionserfassungssystem, welches dazu ausgebildet ist, ein Signal zu erzeugen, welches der Distanz zwischen einem Bezugspunkt (11a; 15a) am Stator (1) und einem Bezugspunkt (24a) am Läufer (2) entspricht.

EP2860496B1


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .