patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Verfahren zur optischen dreidimensionalen Vermessung eines dentalen Objekts

Patentnummer:DE102011123028B3
IPC Hauptklasse:G01B001125
Anmelder:SIRONA Dental Systems GmbH (0)
64625, Bensheim, DE
Erfinder:PFEIFFER, Joachim (0)
Jakobsweg 21, 64625 Bensheim, DE
Thiel, Frank (0)
64331, Weiterstadt, DE
Anmeldung:15.06.11
Offenlegung:15.06.11
Patenterteilung:19.10.17

Abstract / Hauptanspruch
Die Erfindung betrifft Verfahren und eine Vorrichtung zur optischen dreidimensionalen Vermessung eines dentalen Objekts (1), wobei unter Verwendung eines ersten hochpräzisen optischen dreidimensionalen Messverfahrens ein erster Bereich (4) des dentalen Objekts (1) vermessen wird. Dabei werden erste Bilddaten (14) erzeugt. Unter Verwendung eines weniger präzisen zweiten optischen dreidimensionalen Messverfahrens wird ein zweiter Bereich (7) des dentalen Objekts (1) vermessen, wobei zweite Bilddaten (16) erzeugt werden. Die ersten Bilddaten (14) werden anschließend mit den zweiten Bilddaten (16) zu einer überlagerten dreidimensionalen Aufnahme (21) zusammengeführt.

DE102011123028B3


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .