patentverein.de - Patente
Patentethik
Überwachung
Beispielhaft
Trivial
Kurios
Unverständlich
Zurück Original-Dokument
Europäisches Patentamt

Measuring device for bent workpieces | Messvorrichtung für Biegewerkstücke | Dispositif de mesure pour pièces de pliage

Patentnummer:EP2538168B1
IPC Hauptklasse:G01B000356
Anmelder:
Erfinder:
Anmeldung:21.06.12
Offenlegung:24.06.11
Patenterteilung:13.09.17

Abstract / Hauptanspruch
Die Erfindung betrifft eine Messvorrichtung (1) zum Vermessen von an einer Abkantpresse gebogenen Werkstücken (2), umfassend zwei Winkeltastelemente (6, 7), die mittels einer Schwenkanordnung (12) in ihrer Winkelstellung relativ zueinander verschwenkbar gelagert sind und ebene Anlageflächen (9, 10) aufweisen, die an einem Werkstück (2) in Kontakt mit den Außenseiten (10) von zwei an eine Biegekante (3) anschließenden Biegeschenkeln (4, 5) bringbar sind. Dabei sind die zwei Winkeltastelemente (6, 7) mit zwei Längenmessvorrichtungen (15, 19) mit parallel zu den Anlageflächen (8, 9) verstellbaren Längentastelementen (16, 20) verbunden, die in Kontakt mit den Enden (17, 21) der Biegeschenkel (4, 5) bringbar sind. Dadurch sind die Längen (14, 18) beider Biegeschenkel (4, 5) eines mit den Anlageflächen (8, 9) angetasteten Werkstücks (2) gleichzeitig erfassbar.

EP2538168B1


Kommentare zu diesem Patent schicken Sie bitte an .